Abteilung Kampfkünste „Tokugawa“

Auf Initiative und unter langjähriger Leitung von Sensei Hagen Clement schlossen sich im Jahr 2003 Kampfkunstinteressierte verschiedener Stile dem Polizeisportverein Cottbus ’90 e.V. unter einem neuen Dach an. Mehr als 150 Kampfkünstler/innen im Alter von 5 bis 70 Jahren trainieren in zehn Gruppen asiatische Kampfkünste.

!!! Wir trainieren wieder im Dojo !!! Wenn Du noch nicht mit uns trainierst, melde Dich zum Probetraining an!

Unsere neusten Aktionen…

  • Zwei Vereine – eine Stadt – ein Ziel
    SamuraiCamp 2021 in Stegen (kg) Am letzten Freitag machten sich bei sommerlicher Hitze die Kampfkünstler des PSV Cottbus und des Doitsu Budo Kwai gemeinsam auf den Weg nach Stegen/ Freiburg, da dort am letzten Wochenende das Samuraicamp 2021 der DAKO/IMAF unter der Leitung von Shihan Rauscher (u.a. 9. Antas Combat
  • Mittelalterspektakel in Mortka
    (ms) Unsere HEMA-Gruppe besuchte am Sonntag, den 18. Juli, das Mittelalterfest auf der Jakubzburg in Mortka in der Lausitz. Dabei konnten wir in drei Vorführungen den Besuchern des Festes die Fechtkunst des Mittelalters, rekonstruiert aus alten Quellen, vorführen. Wir zeigten unter anderem einfache Techniken mit dem Langschwert, das Ringen am
  • Endlich: 1. Analog-Lehrgang 2021
    Am 03 Juli 2021 konnte sich die DAKO-Familie erstmalig wieder analog zum Lehrgang mit Shihan H-D Rauscher und einigen Großmeistern zum Live-Training treffen. Wenn auch nur mit begrenzter Teilnehmerzahl, aber endlich wieder im vollen Repertoire. Unser Dojo war mit vier Trainern dabei: Micha und Birgit beim Iaido sowie Toni und
  • Loooos gehts wieder!
    Und ab 03. Juni wieder mit Kontakt für alle! Wir sind so unendlich glücklich, wieder im Dojo zu sein! Die Auflagen sind ertragbar und endlich können wir wieder auf der Matte alles machen, was wir für unsere Kampfkünste brauchen! Aktuelle Termine und die aktuellen Trainingszeiten findet Ihr hier auf unserer