PSV Cottbus '90 e.V., Abteilung Kampfkünste "Tokugawa"

Selbstverteidigung verstehen wir nicht als Kunst. Sie muss allgegenwärtig abrufbar und fest im Unterbewusstsein abgespeichert sein. Dafür schaffen wir in unserem Training die Grundlagen der Fitness, Technik und der persönlichen Einstellung, um für den Notfall gewappnet zu sein. Dabei muss die Basis Beobachtung, Vermeidung und gegebenenfalls auch die Aktion sein, um wirkungsvoll eine kritische Situation bewältigen zu können. Dieser Philosphie folgend trainieren wir kontinuierlich. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich.


Hier geht es zu den Trainingszeiten
Hier geht es zu den Trainern